Startseite / Tag Archiv Krankenkasse

Tag Archiv Krankenkasse

E-Health-Gesetz – Stammdatenabgleich bis 01.07.2016

Ein neues Gesetz sagt, dass der automatische Stammdatenabgleich der elektronischen Gesundheitskarte zum 1.7.16 funktionieren muss. Die Bundesregierung weiß aber auch, dass der Termin zum E-Health-Gesetz nicht eingehalten werden kann. Sanktionen müssen die Krankenkassen und Vertragsärzte nicht fürchten, da es eine Schonfrist bis Jahresende gibt. Strafen gäbe es erst ab dem ...

mehr lesen »

KVB informiert – Neue AU und Muster 52

Wir haben Sie schon darüber informiert, dass es ab Januar eine neue AU geben wird. Neben der AU wird zusätzlich das Muster 52 nicht mehr durch die Krankenkasse zur Verfügung gestellt. Die KVB informiert auf ihrer Seite. Ab 1. Januar 2016 gilt für die Bescheinigung von Arbeitsunfähigkeit (AU) und die ...

mehr lesen »

Neue AU Bescheinigung ab 2016

Ab Januar 2016 wird es eine neue AU Bescheinugung geben. Neben der Bescheinigung zur Arbeitsunfähigkeit dient die neue Bescheinigung nun auch als Auszahlungsschein. Vorteile sind, dass Sie als Arzt in Zukunft den Auszahlungsschein einfacher ausfüllen können und die Informationen der Krankenkassen schneller vorliegen. Somit wird es auch keine Verzögerungen mehr bei ...

mehr lesen »

Versicherten drohen in 2016 höhere Beiträge bei Krankenkassen

Im ersten Halbjahr fuhren die Krankenkassen ein Defizit von fast einer halben Milliarde Euro ein. Die Innungskrankenkassen lagen bei einem Minus von 118 Millionen Euro, die Betriebskrankenkassen bei 100 Millionen, die Ersatzkassen bei 191 Millionen Euro. Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) hatten ein Defizit von 110 Millionen Euro. Zusätzlich bringen die Reformen der Regierung weitere Belastungen für ...

mehr lesen »

Neuerungen bei der Weitergabe von Patientendaten an den MDK

Mitte Juni hat unsere Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff eine Debatte zum Thema Umschlagverfahren ( = Weiterleitung von ärztlichen Unterlagen über die Krankenkassen an den Medizinischen Dienst der Krankenkassen) hervorgerufen, als sie in Ihrer Stellungnahme zum Thema Datenschutz und Informationsfreiheit dem Bundespräsidenten gegenüber das Umschlagverfahren als Fehlentwicklung bezeichnet hat. Ihr Kritikpunkt bestand ...

mehr lesen »

Zugang zu sensiblen Daten dank Gesundheitskarte!

Das ZDF-„heute-journal“ hat einen Versuch mit Unterstützung des Datenschutzexperten André Zilch unternommen und bei einer Krankenkasse eine neue Gesundheitskarte für eine fremde Person angefordert. Die Vorgehensweise ist recht einfach. Man nimmt den Telefonhörer in die Hand, ruft bei der Krankenkasse an und gibt sich als Person XY aus. Am Telefon erklärt man ...

mehr lesen »