Startseite / Social Media / So planen Sie Ihre Beiträge auf Facebook

So planen Sie Ihre Beiträge auf Facebook

Sie haben eine Praxisseite auf Facebook und haben nicht jeden Tag die Kapazität oder die Zeit einen oder mehrere Beiträge zu hinterlegen? Dann planen Sie diese doch!

Wie wir alle wissen, sollte man bei dem Einsatz von Social Media regelmäßig Artikel posten um im Ranking weiter nach oben zu steigen und die Sichtbarkeit der eigenen Seite zu erhöhen. Seiten die sehr unregelmäßig Beiträge veröffentlichen gehen in dem schnelllebigen Internet unter und werden so gut wie gar nicht gesehen. Leider haben wir aber auch nicht jeden Tag die Zeit einen Artikel zu verfassen.

Zu dieser Problematik bietet Facebook aber eine Lösung. Es gibt seit einiger Zeit die Möglichkeit Postings zu planen und somit im Vorfeld seine Beiträge gleichmäßig zu verteilen. Diese werden dann auch veröffentlicht, wenn man nicht im Hause ist oder sich in dem Moment nicht auf Facebook aufhält. Wie das geht zeigen wir Ihnen in folgendem Beitrag.

 

Step 1: Sie verfassen in Ihrem Statusfeld, wie gewohnt Ihren Beitrag den Sie posten möchten. Anstatt aber auf „Posten“ zu klicken, klicken Sie rechts neben dem Button auf den Pfeil. Hier öffent sich jetzt ein Dropdown-Feld bei dem auch der Punkt „Planen“ zum Vorschein kommt. Hier klicken Sie drauf.

Facebook1

 

Step 2: Nachdem Sie auf „Planen“ geklickt haben, öffnet sich ein Fenster in dem Sie nun das gewünschte Datum und die gewünschte Uhrzeit Ihres Postings definieren können. Nach der Auswahl bestätigen Sie dies mit einem Klick auf „Planen“

Facebook2

 

Step 3: Der Beitrag ist nun geplant und ist für Sie als Administrator unter dem Statusfeld auf der Seite sichtbar.

Facebook3

 

Step 4: Nach einem Klick auf „Beitrag/Beiträge anzeigen“ erscheint eine Übersicht aller geplanten Postings. Diese können Sie im Nachgang noch editieren, den geplanten Zeitpunkt ändern oder wieder löschen, sofern Sie diesen Beitrag nicht mehr veröffentlichen möchten.

Facebook4

 

Noch ein kleiner Quicktipp am Rande: In der Regel erreicht man bei Facebook die optimale Reichweite indem man 3-5 Beiträge am Tag postet. Eine gesunde Mischung zwischen Bildern, Videos, Texten und Links ist hier immer sinnvoll.

Über Kristijan Lukic

Auch Interessant

PRIVATABRECHNUNG: MEHRWERTSTEUER IMMER AUSWEISEN

Möchten Sie die Mehrwertsteuer auf der Privatabrechnung grundsätzlich ausweisen, können Sie dies ab sofort über ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.