Startseite / Informationen für Ärzte / Praxis-Online-Marketing wichtiger denn je zuvor

Praxis-Online-Marketing wichtiger denn je zuvor

Praxis-Online-Marketing ist wichtiger denn je zuvor. Die Zeiten, in denen man ins Wochenblättchen schaut, um zu prüfen welcher Arzt aktuell Notdienst hat, gehören langsam aber sicher der Vergangenheit an. Ebenso sind die Gelben Seiten in vielen Haushalten mittlerweile eher zum Staubfänger geworden, sofern ein solches Buch im Haushalt überhaupt noch vorhanden ist.

In der Zeit der Smartphones und mit den heutigen Internet-Flatrates hat man wesentlich schneller die gewünschten Informationen parat und erspart sich oft das mühselige blättern in den Büchern und Wochenzeitungen. Und hier kommen wir auch schon zum springenden Punkt.  In der heutigen Zeit ist es schon essentiell ein vernünftiges Praxis-Online-Marketing zu führen und den Internetauftritt der Praxis „Up-to-Date“ zu halten.

Ein ganz einfaches Beispiel: Sie als Arzt, suchen im Internet nach Verbrauchsmaterial für Ihre Praxis. Seien wir ehrlich. Bis zu welcher Seite von den Google Suchergebnisse klicken Sie wirklich? Wir würden mal schätzen, selbst wenn es hoch kommt, ist nach Seite 3 oder 4 spätestens Schluss und man bestellt sein Verbrauchsmaterial bei einem der Anbieter auf diesen Seiten. Der Anbieter, der auf Seite 9 der Google-Suchergebnisse viel bessere Produkte anbietet, wesentlich günstiger ist und zudem auch einen klasse Service bietet hat letztendlich verloren.

Und jetzt reflektieren Sie das einmal auf Ihre Praxis. Angenommen, Sie sind Hausarzt und bieten einen tollen Service für Ihre Patienten. Ihre Patienten müssen auf Termine nicht lange warten und kommen auch bei den vereinbarten Termin direkt an die Reihe. Gleichzeitig bieten Sie viele private Zusatzleistungen, wie Akupunktur etc. an. Sie wundern sich aber, dass keine oder zu wenige neue Patienten in ihre Praxis finden und fragen sich, wie das zustande kommen kann?

Diese Frage können wir ganz leicht mit folgendem Bild beantworten:

Hausarzt

Wir haben bei Google nach „Hausarzt Neu-Ulm“ gesucht und erhielten ca. 518.000 Ergebnisse. Nun können Sie sich vorstellen, auf welchem Platz eventuell Ihre Praxis liegt. Hier zeigt sich noch einmal die Wichtigkeit vom „Praxis-Online-Marketing“. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Ihre Praxis bei Google nach oben pushen können.

  • Verwenden Sie Schlüsselwörter, die auf Ihre Spezialleistungen hinweisen
  • Schreiben Sie verständlich geschriebene Informationen zu Ihren Leistungen auf Ihrer Homepage
  • Heben Sie besondere Zusatzleistungen, die Sie von der Masse abheben, hervor
  • Schauen Sie bei Bewertungsportalen (allen voran Jameda) nach den Bewertungen Ihrer Praxis und reagieren Sie auf eventuell schlechte Kritik
  • Bitten Sie Ihre Patienten positive Beiträge in Bewertungsportalen zu schreiben

business woman writing web presence

Alleine schon die Einhaltung der wenigen Punkte sollte Ihre Praxis bei Google und Co. nach vorne bringen und somit schneller erreichbar für neue Patienten machen. Lassen Sie Ihren Homepageauftritt von ihrem Systemhaus prüfen und verbessern.

 

Über Kristijan Lukic

Auch Interessant

VoIP („Voice over Internet Protocol“) Telefonie löst analoge Telefonie ab

Das Festnetz in seiner bisherigen Form wird in Deutschland bald Geschichte sein. Die Telekom will ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.